Pierre Girardin Pommard 1er Cru Les Charmots 2019 0,75l

Pierre Girardin Pommard 1er Cru Les Charmots 2019 0,75l
70,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (93,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. kostenloser Versand

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10111
  • Enthält Sulfite
  • 13,5% Vol.
Pierre-Vincent Girardin hat mit dem Jahrgang 2019 seinen 3. Jahrgang auf den Markt gebracht –... mehr
Produktinformationen "Pierre Girardin Pommard 1er Cru Les Charmots 2019 0,75l"

Pierre-Vincent Girardin hat mit dem Jahrgang 2019 seinen 3. Jahrgang auf den Markt gebracht – die unglaubliche Qualität der Weine zeigt sich auch in 2019.

Von 1980 bis zum Jahr 2011 erarbeitete sich Pierres Vater, Vincent Girardin, höchstes Ansehen in der internationalen Gastronomie- und Fine-Wine-Welt – seine Weißweine genießen höchste Reputation.

2011 verkaufte der Vater das Weingut – behielt lediglich 2,5ha Reben – welche nun von seinem Sohn Pierre-Vincent bewirtschaftet werden. Insgesamt bewirtschaftet das Weingut 4,5ha eigene Reben.

Leider ist die Allokation der Weine bereits jetzt schwierig und es gibt kaum Mengen am Markt.

Vom Bourgogne bis zu den Grand Cru Weinen sind wir durchweg begeistert (egal ob Weiß- oder Rotwein) und stolz, Ihnen einen kleinen Querschnitt des Weingutes präsentieren zu dürfen – für uns DER nächste große Winzer im Burgund!

ALKOHOLGEHALT: 13,5%
ART: Rotwein
GEBIET: Bourgogne
LAND: Frankreich
WINZER: Pierre Girardin
REBSORTE: Pinot Noir
Weiterführende Links zu "Pierre Girardin Pommard 1er Cru Les Charmots 2019 0,75l"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Pierre Vincent Girardin

Pierre-Vincent Girardin hat mit dem Jahrgang 2019 seinen 3. Jahrgang auf den Markt gebracht – die unglaubliche Qualität der Weine zeigt sich auch 2019.

Von 1980 bis zum Jahr 2011 erarbeitete sich Pierres Vater, Vincent Girardin, höchstes Ansehen in der internationalen Gastronomie- und Fine-Wine-Welt – seine Weißweine genießen höchste Reputation.

2011 verkaufte der Vater das Weingut – behielt lediglich 2,5ha Reben – welche nun von seinem Shon Pierre-Vincent bewirtschaftet werden. Insgesamt bewirtschaftet das Weingut 4,5ha eigene Reben.

Leider ist die Allokation der Weine bereits jetzt schwierig und es gibt kaum Mengen am Markt.

Vom Bourgogne bis zu den Grand Cru Weinen sind wir durchweg begeistert (egal ob Weiß- oder Rotwein) und stolz, Ihnen einen kleinen Querschnitt des Weingutes präsentieren zu dürfen – für uns DER nächste große Winzer im Burgund!